Erstelle eine Website wie diese mit WordPress.com
Jetzt starten

Neuigkeiten

Aussergewohnlich Podcastfolge 9: Bauwagenplatz Darmstadt

Vielen Dank an Anna-Lena Nöhren, die diese Podcast-Reihe erstellt hat 🙂 Bei Folge 9 erfahrt ihr folgendes: „An was denkt ihr, wenn ihr an eine Wagen-Siedlung denkt? Falls euer Kopf da nicht ganz von selbst zu Begriffen wie „offene, solidarische Gemeinschaft“, „bewusstes und nachhaltiges Leben“ oder „Politischer Einsatz für soziale Themen“ greifen möchte – dann„Aussergewohnlich Podcastfolge 9: Bauwagenplatz Darmstadt“ weiterlesen

Werbung

Vortrag bei FiNuT 2020

Mein Vortrag fand digital statt. Vielen Dank an das Team FiNuT (Frauen in Naturwissenschaft und Technik)! Link befindet sich hier. Mein Thema: Tiny Houses – Leben auf einem Wagenplatz – inwiefern zukunftsfähig? „Jilly Latumena lebt seit 2015 auf dem Wagenplatz Diogenes in ihremBauwagen/Tiny House. Darüber hinaus ist sie in verschiedenen Vereinen aktiv bzw. im Vorstand.„Vortrag bei FiNuT 2020“ weiterlesen

Termin mit der Stadt

Veröffentlicht am 8. November 2018 Wir haben unser Konzept (link) und Anliegen der Stadt präsentiert. Dabei waren der Oberbürgermeister, Teilnehmer vom Planungsamt, Amt für Wirtschaftsförderung und Eigenbetrieb Immobilienmanagement, die nun sensibilisiert wurden und weiterhin nach Handlungsmöglichkeiten suchen. Unsere Ideenwerkstatt sieht ein vertikales mobiles und modulares Wohnen vor, das urbanes Wohnen besser ermöglicht und entfernt sich mehr vom klassischen„Termin mit der Stadt“ weiterlesen

Frizz Magazin

Veröffentlicht: September 2018 „Individuell-zusammen“ auf dem Wagenplatz Diogenes. Seite 29, link

Darmstädter Echo Artikel

Veröffentlicht am 4. November 2017 Vielen Dank an Frau Wannemacher-Saal für den schönen Artikel 🙂 Ein Hinweis: Ich bin keine Schreinermeisterin, sondern Meisterin im Steinmetz- und Steinbildhauerhandwerk. Susanne Kanzler, Mitbewohnerin des Wagenplatzes Diogenes und Initiatorin der Figurentheatertage ist Schreinermeisterin. Link ist hier

Das können wir…

Werkstatt Reparaturangebot alltäglicher Gegenstände, Workshops zur Fahrradtechnik, (Fahrradreparaturen) und Bildhauerangebot in Form von Kursen. Aufklärung Aufklärungsmöglichkeit über alternative nachhaltige Wohn- und Lebensweisen: Regelmäßiger Rundgang um die kleine mobile Wohnheim-/ Bauwagensiedlung und einem Foodsharing Fairteiler als öffentliches Angebot. Seminare Seminare zum Thema Ressourcenverschwendung und nachhaltige Konsummöglichkeiten sowie Seminare mit politischem und philosophischem Inhalt. Kultur Kulturelle Veranstaltungen,„Das können wir…“ weiterlesen

P-Magazin – Artikel

Ein Artikel im P-Magazin ist online und in Druckversion verfügbar: Link ist hier Es gibt allerdings ein paar Anmerkungen von unserer Seite: 1.) An einer Stelle wird geschrieben „Oberbürgermeister Partsch habe seine Unterstützung bereits im März versprochen, doch von dieser Unterstützung drang bisher noch nichts zum Verein durch. Der stadteigene Verwaltungsapparat kommt nur langsam in„P-Magazin – Artikel“ weiterlesen

Wird geladen…

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte aktualisiere die Seite und/oder versuche es erneut.


Meinem Blog folgen

Erhalte Benachrichtigungen über neue Inhalte direkt per E-Mail.

%d Bloggern gefällt das: